Seiten

Dienstag, 22. November 2022

Kneipp macht Kinder froh

Der letzte Test der Kneipp VIP Autoren, zu denen ich sehr gern gehöre, war ein Fest für meine Mädels. Denn es durften neue Naturkind Produkte getestet werden. Wie schön und was es für tolle, neue Dinge gibt - der Wahnsinn. Meine Große war völlig aus dem Häuschen und suchte mit mir gleich im Shop aus was wir bestellen wollen.

Was es da Alles zu entdecken gab: Neue Creme-und Schaumbäder, Knistersalze, Sprudelbäder und und und. Mir sind gleich die bunten und phantasievollen Designs aufgefallen und ins Auge gesprungen. Dazu gibt es kreative Namen und schöne Umschreibungen um den Kids die Bäder "schmackhaft" zu machen. So zum Beispiel gibt es das Naturkind Milchstrasse Schaum- & Cremebad, das Matschmonster Wind & Wetter Schaumbad oder das Naturkind Farbzauberbad Drachenkraft. Klingt gut oder?

Meinen Mädels macht das Baden nun umso mehr Spaß. Kneipp überlegt sich dazu auch immer wieder tolle Sachen. Neben kreativen Namen haben die Badezusätze unterschiedliche Superkräfte. ;-) Das Eine wechselt die Farbe, das Andere knistert und ein Anderes wiederum sprudelt Minutenlang.

Die Fantasie der Kids wird angeregt und sie verwandeln sich in Prinzessinnen, Seeräuber oder Astronauten und retten die Badewannenwelt vor Drachen und Piraten. Dem Badespaß sind keinerlei Grenzen gesetzt und es wird echt schwer die Kinder wieder aus der Wanne zubekommen.

Wir lieben die Badezusätze von Kneipp und verschenken sie auch regelmäßig weiter um noch mehr Fans für diese tollen Produkte zu bekommen. Wie wäre es denn so ein schönes Bad in den Nikolausstiefel zu stecken oder unter den Weihnachtsbaum zu legen?






Keine Kommentare: