Samstag, 13. April 2019

Bioré Clear-Up Strips mit Zaubernuss im Härtetest

*Werbung*

Wer hat behauptet, dass Gesichtsreinigung keinen Spaß machen kann? Es muss nicht immer eine klassische Maske sein. Mit den Strips von Bioré in der Reinigungsroutine wird die Hautpflege noch abwechslungsreicher, denn für ein besonders schnelles und effektives Treatment gibt es für jeden Hauttyp die passenden Clear-Up Strips!



Bioré hat erkannt, dass verstopfte Poren die Hauptursache aller Hautunreinheiten sind. Um die Haut in der Tiefe zu reinigen, hat Bioré die Clear-Up Strips entwickelt und geht so das Problem verstopfter Poren direkt an – für eine gezielte und wirkungsvolle Reinigung. Die dermatologisch getesteten Clear-Up Strips sind für alle Hauttypen geeignet. Sie bekämpfen Schmutz, Talg und Mitesser und sorgen für eine porentief gereinigte Haut.

Im Gegensatz zu anderen Strips, die häufig wie ein Klebe-Pflaster wirken, verwendet Deutschlands #1 Clear Up-Strip** Marke die patentierte C-Bond Technologie („C“ steht für „cationic“, „Bond“ bedeutet „Verbindung“), um die Poren in der Tiefe zu reinigen. Durch die innovative C-Bond Technologie wirkt die kationische, positive Ladung der Strips wie ein Magnet. Sie verbindet sich mit dem negativ geladenen Schmutz und Talg in den Poren und zieht beides heraus. So können auch tiefsitzende Verunreinigungen gelöst und hartnäckig verstopfte Poren gereinigt werden, ohne die Haut anzugreifen.



Die Tiefenreinigenden Clear-Up Strips mit Aktivkohle sind besonders für normale bis fettige Haut im Nasenbereich geeignet. Bei Ärger mit der T-Zone hingegen sind die Tiefenreinigenden Kombi Clear-Up Strips genau die richtige Wahl. Sie sind für alle Hauttypen geeignet und bekämpfen Unreinheiten durch unterschiedliche Strip-Formen, sowohl auf der Nase als auch auf Stirn und Kinn. Die Ultra-Tiefenreinigenden Clear-Up Strips verhelfen zu reiner Haut bei besonders hartnäckigen Fällen. Die etwas größeren und dickeren Strips schaffen es 2x mehr besonders tiefsitzende Verstopfungen aus den Poren zu entfernen als das Original. Mit den tiefenreinigenden Clear-Up Strips in limitiertem „Wild Animal“ Look ist jetzt die Jagd auf die Streifen im Zebra- und Cheetah-Look wiedereröffnet. Genau das Richtige also für alle, die ihren Beauty-Selfies einen exzentrisch animalischen Touch verpassen wollen. Sie liegen voll im Trend, bringen jede Menge Spaß bei der Anwendung und sorgen für ein klares Style-Statement.

Strip it down! Denn reine Haut ist das Schönste, was man tragen kann.

Seit Anfang des Jahres gibt es was völlig Neues: BIORÉ ULTRA CLEAR-UP STRIPS MIT ZAUBERNUSS! Die neueste Clear-Up Strip Variante nutzt die Eigenschaften der Zaubernuss und funktioniert wie ein Supermagnet, der 2x mehr besonders tiefsitzende Mitesser entfernt als bisher. Die Strips legen sich sofort um Schmutz, Talg und Mitesser und entfernen diese. Für eine gründliche Tiefenreinigung in nur einer Anwendung.


Ein nachher Bild des Strips habe ich nicht gemacht - möchte ich euch auch ersparen. ;-) Ich kann nur sagen es wirkt. Das Gefühl wenn der Strip trocknet ist ein wenig seltsam, da er sehr hart und fest wird, aber nach dem Abziehen fühlt sich die Haut super weich und sauber an. Und beim Blick auf den abgezogenen Strip habe ich auch deutlich gesehen das jede Menge Talg und Dreck entfernt wurden. Ein tolles Produkt welches ich euch gern weiter empfehle.

Keine Kommentare: