Montag, 22. April 2019

AHOI Klötenlikör aus Hamburg Sankt Pauli

*Werbung*

"So dunkel wie der Dreck unter den Fingernägeln der Hafenarbeiter - so süß wie das Nachtleben auf Sankt Pauli."

So begrüßt mich der Flyer im Testpaket von www.brandsyoulove.de und AHOI Klötenlikör von Sankt Pauli Spirituosen aus Hamburg.


Das neueste Mitglied der AHOI-Schiffsbesatzung ist ein Eierlikör auf Basis des charaktervollen AHOI Rums mit hochseetauglichen 24%. Die Cremigkeit eines feinen Eierlikörs trifft hier auf die Ehrlichkeit des AHOI Rums. Vor Gebrauch die Klöten immer schön schütteln, dann bleibt alles cremig! Pur oder als Topping für Süßspeisen ein absoluter Genuss.


Der Likör kommt in einer eher untypischen Flasche für Eierlikör daher: groß, braun und mit Bügelverschluss. Kenne ich so nur vom Bier, gefällt mir aber richtig gut. Ist mal was anderes und hebt sich deutlich von ähnlichen Produkten ab.


Geploppt wurde die Flasche zum Ostermontag gleich am Vormittag. Wenn schon, denn schon. Ich brauchte Bilder für den Blogpost, also auf mit dem Zeug. Die Vorfreude und Spannung ist groß, denn mit 19,90€ ist der Klötenlikör teurer als andere Produkte und mit 24% Umdrehungen auch deutlich stärker. Da Rum enthalten ist, eigentlich logisch, aber auf den Geschmack kommts an und den gilt es nun zu erschmecken.


Die Bilder sprechen für sicher oder? - Meine Antwort lautet: LECKER. Eierlikör geht bei uns eigentlich immer. Egal ob pur, auf Eis, über Eiscreme oder im Kuchen - hier lieben ihn alle. Der Klötenlikör mit seinem Rumanteil schmeckt besonders und auch stärker, aber mega. Für einen besonderen Anlass ist es genau das richtige Getränk. Mein Bruder wird kommende Woche 40, da werde ich einen ausschenken.

Exklusiv für euch gibt's den Rabattcode "osterklöten", mit dem man satte 10% Rabatt auf alle AHOI-Produkte (außer bereits rabattierte Produkte) bekommt! Der Rabattcode gilt bis 31.05.2019.

Keine Kommentare: