Samstag, 14. November 2020

An die Farben fertig, los mit SES creative

Das war das Motto meiner kleinen Helena und mir, als ich vor ein paar Wochen, an einem warmen Wochenende, die Fingermalfarben von SES Creative hervorgezaubert habe.


Seit einigen Monaten gehöre ich zum glücklichen Testerkreis des niederländischen Spielzeugherstellers welcher 1972 gegründet wurde. Pro Jahr werden ungefähr 80 neue Spielzeuge erfunden und hergestellt und in 75 Länder weltweit verschickt. Für Kinder zwischen ein und sechs Jahren sind die Produkte gedacht die damit spielerisch ihre Grundfertigkeiten lernen und ausbauen können.
Zurück zu unserem schönen Spätsommer Tag und den Fingermalfarben. Da ich nicht verrückt bin und meine Tochter drinnen malen lasse, habe ich die „Malstation“ in unserem Hof aufgebaut. Das Paket beinhaltet 4 Töpfe (die im Übrigen aus 50% Recyclingkunststoff bestehen) mit je 110 g Fingerfarbe in den herrlich knalligen Farben rot, grün, blau, gelb. Die wunderbar deckenden Farben sind nicht zu dünn oder zu dick – genau richtig. Und wenn mal etwas neben das Malpapier kleckst ist das auch kein Problem, denn die Farben sind leicht auswaschbar. Das kann ich tatsächlich bestätigen, bei uns ging nämlich eine Menge daneben oder auf Arme, Beine und Gesicht von Mama, Papa, Oma und Opa und alles ließ sich problemlos mit Wasser und Lappen bzw. in der Waschmaschine auswaschen.
Wie man eindeutig auf den Bildern sehen kann, hatten wir eine Menge Spaß. Am Anfang war es nur wildes Gekleckse, aber mit der Zeit wurden wir immer kreativer und besser. Eistüten, Dinos und unsere Namen waren am Ende auf unserem Kunstwerk zu sehen. Die Fingerfarben lassen sich natürlich auch problemlos mischen. Ein toller Spaß für die ganze Familie.


Wie auf der Verpackung zusehen, wird auch der Umweltgedanke nicht außer Acht gelassen. Mit 90% natürlichen Rohstoffen und einer Verpackung aus recyceltem Karton könnt ihr hier absolut nichts falsch machen. Die Zeitschrift ÖKO TEST hat die Eco Fingerfarben in der Ausgabe 09/2013 als einzige Fingerfarbe mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet. Und das würden wir auch sofort so unterschreiben. Zusätzlich sind die Farben frei von Parabenen, Hypoallergen und Glutenfrei.


Die Farben leuchten und strahlen, genauso wie die Kinderaugen und das Beste für die Eltern: Finger, Klamotten, aber auch die Untergründe, lassen sich problemlos und rückstandsfrei mit Wasser abwaschen.


Keine Kommentare: